Über uns

Weinbautradition Lay seit 1870

Leidenschaft zum Wein

BIO(=)LOGISCH

Christian und Corinna Lay

 
Lay Weinbautradition  seit 1870
 
Den Grundstein für das heutige Weingut legten bereits unsere Vorfahren Stephan und sein Sohn Gustav Lay, im Jahr 1870, mit der Pflanzung der ersten Rebstöcke!
Im Jahr 1920 gründete mein Urgroßvater Adolf Lay Senior das Laysche Weingut und begann mit der Flaschenweinvermarktung. Dieses trieb er konsequent voran. 1953 führte sein Sohn Adolf Lay Junior zusammen mit seiner Frau Johanna diese Tradition mit Hingabe fort!
1987 übernahm Sohn Hubert, gemeinsam mit seiner Frau Gisela Lay das Familienweingut und stellte es 1990 aus voller Überzeugung auf die ökologische Bewirtschaftung um.
Seit 2020 stehen wir, Christian und Corinna Lay in der Pflicht der generationenübergreifenden Weinbautradition. Wir möchten diese Geschichte, die uns sehr am Herzen liegt weiterschreiben. Denn auch uns ist es ein Anliegen, diese schon über 150 Jahre währende Tradition, mit Leidenschaft, viel Herzblut und Demut im Sinne meiner Vorfahren weiterzuführen!
Der Name Lay steht seit Generationen für höchste Qualität! Unsere Weinberge liegen in den Spitzenlagen des Ihringer Winklerbergs und Fohrenbergs.
 
Das Portfolio des Weingutes ist dreistufig gegliedert: Die Basis bilden die Qualitäts- und Kabinettweine, das Mittelsegment, wird durch die SL (Selection Lay) Linie getragen, darüber stehen die Reserve - Weine! Diese tragen die Namen Steihäckerle, Glockenschlag, Lösskindel und Lehmöfele! Als weitere Bereicherung, runden die Exklusivweine das Portfolio ab. Darin enthalten sind Weine ohne Zusatz von schwefliger Säure, die eine Lebendigkeit und Trinkfreude versprühen, sowie unsere Süßweine!
 
Von einem Rebstock zu  5 Hektar
 
Im Jahr 1870 wurden die ersten Rebstöcke gepflanzt!
2020 bewirtschaften wir 5 Hektar Weinberge als Familienweingut!
 
Unser Motto war, ist und bleibt BIO(=)LOGISCH
 
Besuchen Sie uns gerne auf unserem Traditions - Weingut und erfahren Sie mehr über den Spirit der seit 1870 die Familie Lay mit dem Wein unzertrennlich verbindet!
 
Ihr
 
Christian Lay
 
 
 
 

Weinprinzessin 2011/2012

Am 30.6.2011 wurde die Frau unseres Sohnes Christian, Corinna Trescher zur Badischen Weinprinzessin gewählt und gekrönt. Sie vertrat ein Jahr lang die Badischen Winzer und wirkte als Repräsentantin für den Badischen Wein.

Bericht aus dem Kaiserstühler Wochenbericht vom 5. Juni 2009

Markus und Christian haben einen äußerst sensiblen Gaumen. Kaiserstühler kamen bei Meisterschaften in die Top Ten.

Bei den vom Weinfachmagazin "Vinum" initiierten Deutsch-österreichischen Meisterschaften im Weindegustieren belegten die angehenden Weinbautechniker Christian Lay (Ihringen) und Markus Weishaar aus Eichstetten (mit 22 Jahren jüngster Teilnehmer) die Plätze neun und zehn. Aus den über 1.600 Teilnehmern der Vorrunde wurden 120 Kandidaten zum Halbfinale eingeladen, um ihr Können bei einer zweiten Blindverkostung unter Beweis zu stellen.

36 Kandidaten meisterten die Hürde ins Finale. Gesucht wurde der "Weinchampion 2009", der unter den ausgewiesenen Weinkennern der mit der allerfeinsten Nase und den am besten ausgebildetsten Geschmacksnerven ist. Die finalen Aufgaben bei der Endausscheidung im Stadtschloss von Fulda galt es nun, 28 Weine zu verkosten. Die Aufgaben der Finalisten bestanden darin, Sorten wie Sauvignon Blanc, Weisburgunder, Grüner Veltliner, Viognier oder Chenin Blanc herauszuschmecken und das Herkunftsland sowie den Jahrgang exakt zu bestimmen, Rieslinge voneinander zu unterscheiden, Weine mit „Spontangärung" oder Barrique-Ausbau zu erkennen und Sherry geschmacklich einzuordnen. Dabei waren große Weinkompetenz und ein äußerst sensibler Gaumen gefragt.

 

Anschrift


Ökologisches Weingut

Hubert Lay

Inh. Christian Lay
Scherkhofenstr. 52
79241 Ihringen

Telefon: +49(0)7668-1870

E-Mail: info@lay-weine.de

 

 

Benutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hubert Lay Ökologisches Weingut